Gutschein Versand AGB

  1. Verbindlichkeit

    Eine Gutscheinbestellung ist für den Besteller bis zur Bezahlung unverbindlich. Alle persönlichen Daten des Bestellformulars werden nach dem Versand des Gutscheins gelöscht. Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf das Konto von Fahr Rad! Schwarz ist die Bestellung für beide Seiten verbindlich und ein rechtskräftiger Kaufvertrag geschlossen.
  2. Bezahlung und Versand

    Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Vorrauskasse durch Direkt-Überweisung. Der Versand des bestellten Gutscheins an die im Bestellformular angegebene Adresse, erfolgt nach bestätigtem Zahlungseingang auf das Konto von Fahr Rad! Schwarz.
  3. Verwendung des Gutscheins

    Der Gutschein kann bei Fahr Rad! Schwarz zur Begleichung jeder Rechnung (Einkauf und Dienstleistungen) verwendet werden. Nicht jedoch in Kombination mit anderen Aktionen. Der Gutschein kann in seiner vollen Höhe, oder durch Teileinlösungen verwendet werden. Eventuelle Restbeträge werden auf dem Gutschein vermerkt. Zur Einlösung des Gutscheins ist jeder Überbringer berechtigt.
  4. Gültigkeit

    Die Gültgkeit des bestellten Gutscheins beginnt mit dem Versand und beträgt 18 Monate nach Monatsende nach Auftragseingang. Durch eine Teileinlösung verlängert sich die Gültigkeit des Gutscheins nicht! Ein nicht eingelöster Restwert des Gutscheins verfällt zum Ende des Gültigkeitsmonats.
  5. Widerruf

    Nach Kaufabschluß ist innerhalb von 14 Tagen ein Rücktritt vom Kauf durch Widerruf möglich. Der Besteller ist zum Widerruf berechtigt.
  6. ( siehe >>> Widerruf Gutschein-Online-Versand )
  7. Rückerstattung

    Ein durch den Besteller bezahlter Gutschein wird nicht in bar ausgezahlt. Nach einem Widerruf wird der Restwert des Geschenkgutscheins, nach Rücksendung des Gutscheins, auf das Konto des Bestellers zurück Überwiesen; keine Barauszahlung möglich. Ein Restwert während der Gültigkeit des Gutscheins wird nicht in bar ausgezahlt. Der Restwert nach Gültigkeitsende verfällt.
  8. Versand und Rechnung

    Für die Bearbeitung und den Versand wird eine Aufwandentschädigung (2,00 EURO bis 99,00 EURO, 1,00 Euro bis 149,00 Euro, ab 150,00 Euro keine) erhoben. Eine detailierte Rechnung erhält der Besteller mit der Auftragsbestätigung per E-Mail.
  9. Datenschutz

    Die im Bestellformular eingegebenen persönlichen Daten werden nicht digital gespeichert. Der Bestellauftrag erfolgt per E-Mail, ist längstens 14 Tagen gültig und wird dann entgültig gelöscht.
  10. Salvatorische Klausel:

    Sollte diese AGB rechtlich unwirksame Regelungen enthalten, greift §139 des BGB nicht, sondern an die Stelle der unwirksamen Regelungen treten die gesetzlichen Bestimmungen und der Vertrag bleibt weiterhin gültig.

Gerichtsstand ist das für Fahr Rad! Schwarz zuständige Amtsgericht.

 

Fahr Rad! Schwarz
Inh. Joachim Schwarz
Hockenheimer Str. 2
68809 Neulußheim

Stand: 13. Juli 2014